Elektrotherapie

Elektrotherapie
Hochfrequenter Strom

Hochfrequenter Strom setzt punktgenau Energie in tieferen Gewebsschichten frei und wandelt diese in Wärme um. Dadurch können Schmerzen gelindert und Selbstheilungskräfte angeregt werden. Nutzen Sie diese angenehme Therapie bei akuten sowie chronischen Beschwerden, und ebnen Sie sich den Weg zu einem aktiveren Leben.

Physio Key *

Bioimpulsstromtherapie, mit einer adaptiven Biofeedback- Technik. Die Impulstechnik wird eingesetzt bei akuten und chronischen Beschwerden                      

Scanleb

Durch die Kondensatorfeldmethode erzeugt das Scanlab Bodywave eine optimale tiefgehende Wärme, welche zur Muskelentspannung und somit zur Schmerzlinderung im Behandlungsbereich der Physiotherapie dient.
Ein hochfrequentes Wechselstromfeld von 1,0 MHz wird durch das Scanlab Bodywave erzeugt, in dem der Patient während der Behandlung ein Teil des Kondensators ist.
Die spontan einsetzende Tiefenwärme (Temperaturerhöhung zwischen 1¡ und 2¡ Celsius) bewirkt eine Ausdehnung der Blutgefäße (Vasodilation), erhöht den Stoffwechsel (Metabolismus) und steigert die Elastizität des kollagenen Gewebes.
Durch den Einsatz der Wärme wird der Muskeltonus gesenkt, was zur Schmerzdämpfung bzw. Schmerzlinderung führt.

Dynamische Tiefenwellen Therapie *

Über eine ergonomische Rückenmatte mit 12 synchronisierten Elektrodenpaaren werden mittelfrequente Impulse und Wärme appliziert. Die Regulation der Stimulationsgeschwindigkeit, der individuellen Stromstärke und die Modulation der Frequenzen erlauben die Simulation unterschiedlicher Massagegriffe wie z. b. Kneten, Rollen, Klopfen, Reiben etc.           

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: