Logopädie

„Die Sprache ist das Fenster zur Seele“

Das Aufgabengebiet unserer Abteilung umfasst die Diagnostik und Therapie zentral bedingter Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen sowie Störungen des Schluckablaufs. In das diagnostische Spektrum gehören auch radiologische und endoskopische Untersuchungsverfahren (Videofluoroskopie, Rhinolaryngoskopie).

Die individuelle Therapie erfolgt nach Phasen, Syndromen und Symptomen, entweder in Einzel- oder in Gruppentherapie. Für schwerer betroffene Patientinnen und Patienten werden unterschiedliche, z. T. auch elektronische Kommunikationsmittel eingesetzt. Dazu kooperieren wir eng mit den jeweiligen Herstellern.

Einen besonderen Schwerpunkt der Arbeit stellt die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Ess- und Schluckstörungen, sowohl stationär als auch ambulant, durch unsere spezielle Dysphagie-Sprechstunde dar. Die Patienten werden eingehend diagnostiziert, behandelt und beraten.

Die enge fachliche Zusammenarbeit mit Firmen der medizinischen Ernährung, mit Sanitätshäusern, Selbsthilfegruppen und ambulant tätigen Kolleginnen und Kollegen zur effektiven Weiterbetreuung nach der Entlassung aus dem stationären Bereich ist uns wichtig. Das gleiche gilt für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Ziel eines optimalen Behandlungsergebnisses.

Diagnostisches Spektrum Dysphagietherapie
Unser Angebot:
  • Eingehende klinische Anamnese
  • Endoskopische und radiologische Untersuchungen des Schluckaktes
  • Ausführliche Beratung und Erarbeitung von individuellen Therapiekonzepten
  • Erstellen und Umsetzen von Behandlungsplänen in Anlehnung an Konzepte der faciooralen Traktherapie, der funktionellen Dysphagietherapie, der myofunktionellen Therapie sowie der orofazialen Regulationstherapie nach Castillo Morales

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: