Thorakale Laserchirurgie

Ungefähr jeder dritte Krebspatient entwickelt während des Krankheitsverlaufes Lungenmetastasen und bei einem Teil von ihnen ist nur die Lunge betroffen. Im interdisziplinären Beschluß (u. a. mit Onkologen, Strahlentherapeuten) kann bei vielen Patienten ein kurativer (heilender) Behandlungsansatz unter Einschluß der Lungenmetastasenchirurgie gefunden werden.

Die Zahl der Lungenmetastasen ist dabei nicht das entscheidende Kriterium, ob eine operative Entfernung sinnvoll ist. Unterschiedliche Faktoren wie Größe und Lage der Metastasen, die Zeitdauer zwischen dem Erst-Krebs und dem Auftreten der Metastasen, andere Möglichkeiten der Tumortherapie wie auch die Lungenfunktion oder weitere Erkrankungen (Herz-Kreislauf) spielen eine wichtige Rolle.

Zur Entfernung von Lungenmetastasen steht uns in unserer Klinik ein sehr modernes und leistungsfähiges Lasersystem zur Verfügung.

Bei der Laserresektion von Metastasen wird das Gewebe mit gebündeltem Licht geschnitten. Damit kann man gleichzeitig das Gewebe schneiden, es erfolgt die Blutstillung und das Gewebe wird versiegelt. Mit dem Laserstrahl kann millimetergenau um die Metastase geschnitten werden und gesundes Lungengewebe wird geschont. Durch die Hitze von etwa 700 Grad hat man auch noch eine Sicherheit einige Millimeter in die Tiefe.

Die Lasermetastasenchirurgie bietet:

  • optimalen Erhalt von gesundem Parenchym der Lunge durch selektive, onkologisch sichere Schnittführung / Vaporisation mittels Laser
  • millimetergenaue Resektion der Metastasen mit Sicherheitszone
  • ausgezeichneten Koagulationseffekt, bluttrockene Resektionsfläche und luftdichten Gewebsverschluß
  • Resektion vieler Metastasen während einer OP

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: