Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie

Angeboten wird die Nasen- u. Nasennebenhöhlenchirurgie unter Zuhilfenahme eines Mikroskops oder Endoskops einschließlich der Chirurgie der ableitenden Tränenwege. Auf Grund des Operationszugangs durch die Nase (endonasale Operation) ist häufig eine minimalinvasive und schonende Behandlung von Nasennebenhöhlenerkrankungen möglich. Zur Verbesserung der Sicherheit bei Nasennebenhöhlenoperationen verwenden wir modernste Navigationsgeräte.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Notfall
Behandlungsangebot
Zurück
Fachbereiche
Zurück
Fachbereiche Kliniken
Fachbereiche
Kliniken Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie, interdisziplinäre Notaufnahme Allgemein-, Visceral-, und Gefäßchirurgie Thoraxchirurgie Frauenheilkunde Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Orthopädie Unfallchirurgie Urologie Innere Medizin I Innere Medizin II Innere Medizin III Neurologie
Zentren Institute Abteilungen Ambulanter Pflegedienst Medizinische Versorgungs-Zentren
Patienten & Angehörige
Zurück
Kontakt & Anfahrt Pflege
Zurück
Das Krankenhaus
Zurück
Karriere Alle Infos Alle Jobs

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: