Medizinische Schwerpunkte der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen

Operatives Leistungsspektrum


Konservatives Leistungsspektrum
Das Leistungsspektrum beinhaltet im konservativen Bereich alle stationär behandlungsbedürftigen Akuterkrankungen des HNO-Bereiches und Intervalltherapien bei chronischen Krankheitsbildern (z. B. Probleme bei tracheotomierten Patienten)

  • Hämorheologische Infusionstherapie mit krankheitsspezifischen Modifikationen bei Hörsturz, Schwindel, M. Menière und akut psychisch stark belastendem Tinnitus
  • Intravenöse Therapie bei akuten Entzündungen
  • Diagnostik von Schnarch- und nächtlichen Atemstörungen durch medikamentös induzierte Schlafendoskopie, Videoschlafendoskopie
  • Interdisziplinäre Schwindeldiagnostik in Verbindung mit den Kliniken für Innere Medizin, Neurologie und Orthopädie
  • Diagnostik und Therapie der Fazialisparese (Gesichtslähmung) einschl. interdisziplinärer Abklärungsdiagnostik
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
  • Logopädische Mitbetreuung
  • HNO-ärztliche Fachgutachten
Technische Ausstattung
Technische Ausstattung

Die Klinik verfügt über umfangreiche operative und diagnostische Voraussetzungen, wie z.B.

  • Moderner Zentral-OP mit mikrochirurgischer Ausstattung (OP-Mikroskope) und der Möglichkeit der digitalen HD-Video- und Fotodokumentation
  • CT-gestützte 3D-Naviagation in der Nasennebenhöhlenchirurgie
  • CO2-Laser sowie Neodym-YAG-Laser
  • Radiofrequenztechnik für schneidendes Vorgehen und Gewebe-Volumenreduktion
  • Ultraschalldissektion 
  • Elektromyographie zur extrakraniellen Hirnnervenfunktionsdiagnostik / intraoperatives Neuromonitoring mit Mehrkanaltechnik
  • Audiometrieabteilung (Hör- und Gleichgewichtstests) mit dem gesamten Spektrum der „klassischen“ Audiometrie, Videonystagmographie, Hirnstammaudiometrie, otoakustische Emissionen, Distorsionsprodukte
  • Olfakto-/ Gustometrie (Riech- und Schmecktests) und Rhinomanometrie (Messung des Nasenluftstrom)
  • Schlaflabordiagnostik in Verbindung mit der Klinik für Innere Medizin II
  • A- und B-Bild-Sonographie einschließlich Farbdoppler-Sonographie mit hochauflösenden Geräten der neusten Generation
  • Verfügbarkeit bildgebender Verfahren: Röntgen, CT, MRT, Sonographie einschließlich funktionsdiagnostischer Verfahren (Videofluoroskopie bei Schluckstörungen).

Tumorchirurgie des Kopf-Hals-Bereiches

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Tumorchirurgie des Kopf-Hals-Bereiches.

weiterlesen

Mittelohrchirurgie

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Mittelohrchirurgie.

weiterlesen

Schilddrüsenchirurgie

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Schilddrüsenchirurgie.

weiterlesen

Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie.

weiterlesen

Septorhinoplastiken

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Septorhinoplastiken.

weiterlesen

Diagnostik und Therapie von schlafbezogenen Atemstörungen

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Diagnostik und Therapie von schlafbezogenen Atemstörungen.

weiterlesen

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: