Medizinische Schwerpunkte der Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie

  • Seit Juni 2017 führen wir Roboter-assistierte Operationen mit dem neuesten in Sachsen-Anhalt verfügbaren da Vinci Xi durch. Besuchen Sie auch unsere da Vinci Seite
  • Operative und medikamentöse Behandlung aller urologischen Tumorerkrankungen
  • Radikaloperation beim örtlich begrenzten Prostatakarzinom, wenn möglich unter Schonung der für die Potenz wichtigen Nervenfasern
  • Radikaloperationen bei fortgeschrittenem Harnblasenkarzinom mit Ersatzblasenbildung (Ileum-Neoblase), Anlage eines Darmreservoirs mit kontinentem katheterisierbarem Stoma (MAINZ-Pouch) oder inkontinentem Urostoma (Ileum-Conduit)
  • Laparoskopische Operationen bei Nieren- und Nebennierentumoren
  • Konservative und operative Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung inklusive bipolarer Resektions- und Vaporisationsverfahren zur operativen Therapie unter gerinnungshemmender Medikation
  • Offene Harnröhrenchirurgie z. B. unter Verwendung eines Mundschleimhaut-Transplantates
  • Kinderurologie (angeborene Fehlbildungen des äußeren Genitale und der Harnröhre, Ureterabgangs- und Uretermündungsstenosen, Vesikoureterorenaler Reflux, kindliche Harninkontinenz, urologische Krankheitsbilder bei Spina bifida, Enuresis)
  • Konservative und operative Behandlung von Harnsteinen aller Art mit besonderem Schwerpunkt aller Formen der minimalinvasiven Steinchirurgie
  • Diagnostik und Therapie aller Formen der Harninkontinenz des Erwachsenen- und Kindesalters
  • Einstellung und Betreuung urologischer Patienten mit chronischen Schmerzleiden im interdisziplinären Dialog mit Schmerztherapeuten und Psychologen

Die Koordination der umfassenden Behandlung von Patienten mit Prostatakarzinom in allen Stadien der Erkrankung erfolgt im Rahmen eines interdisziplinären, von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Prostatakarzinomzentrum.

Prostatakarzinomzentrum

Bezüglich Diagnostik und Therapie der Harninkontinenz der Frau und den damit assoziierten Krankheitsbildern bieten wir im Rahmen unseres Urologisch-Gynäkologischen Zentrums ein in der Region Halle einzigartiges interdisziplinäres Konzept.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: