Medizinische Schwerpunkte Frauenheilkunde

Medizinische Schwerpunkte

Die medizinischen Schwerpunkte unserer Frauenklinik liegen im Bereich der Beckenboden- und Inkontinenzchirurgie, der Behandlung von gynäkologischen Krebserkrankungen und der allgemeinen operativen Gynäkologie mit Hauptaugenmerk auf die minimalinvasiven Techniken (Schlüsselloch-OP).

Alle Operationen erfolgen in unserem modern ausgestatteten Zentral-OP mit 10 Operationssälen. Die fachliche Kooperation mit den anderen Kliniken und die Möglichkeit der intraoperativen Schnellschnittuntersuchung von Gewebe durch unser hauseigenes Pathologisches Institut bieten die Möglichkeit, Diagnostik und Therapie zu optimieren. Dadurch werden Wartezeiten und Zweitoperationen vermieden. Moderne Endoskopiegeräte ermöglichen die Durchführung sogenannter „Schlüssellochoperationen“.

  • Seit Mai 2017 verfügt unser Krankenhaus über den neuesten, verfügbaren Operationsroboter da Vinci Xi, mit dem wir schonende roboterassistierte Operationen anbieten können.  Besuchen Sie auch unsere da Vinci Seite ®


Röntgen und Ultraschall
Zur präoperativen Diagnostik stehen uns eine moderne Röntgenabteilung und leistungsstarke Ultraschallgeräte zur Verfügung, einschließlich der Dopplerfunktion zur Untersuchung der Durchblutungsgrößen.

Die Physiotherapieabteilung steht unseren Patientinnen sowohl stationär zur postoperativen Betreuung als auch ambulant zur Verfügung. Bei Inkontinenz kann so in enger Zusammenarbeit ein gezieltes Beckenbodentraining angeboten werden.

Urogynäkologie/Beckenbodenchirurgie

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Urogynäkologie/Beckenbodenchirurgie.

weiterlesen

Krebserkrankungen

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Krebserkrankungen.

weiterlesen

Minimalinvasive Operationen

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema Minimalinvasive Operationen.

weiterlesen

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: