Zurück

Stellvertretende Ehrung für die Rezeption

19.11.2020

Stellvertretende Ehrung für die Rezeption

Die Stadt Halle ehrt regelmäßig die Corona-Helden des Alltags. Am Mittwoch wurde die Rezeption stellvertretend für die Rezeptionen der halleschen Krankenhäuser geehrt.

Hier die Ehrung der Stadt im Wortlaut:

Zur Corona-Heldin:
Unser besonderer Dank geht heute an Jeannette Draschoff. Sie und ihr Team vom Krankenhaus Martha-Maria in Dölau sind heute unsere Corona-Helden – stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Rezeptionen und Eingangsbereichen der Krankenhäuser und Alten- und Pflegeheime.

Sie sind es, die mit viel Empathie, Einfühlungsvermögen und Augenmaß Besuchseinschränkungen vermitteln und umsetzen müssen. Sie sind es, die auf Hygiene-Richtlinien beim Eintreten in die Häuser hinweisen und Besucher-Ströme lenken.

Kurzum: Sie sind die Schnittstelle zwischen Besuchern und den Stationen, sie rufen Bereitschaftsdienste herbei und behalten bei der Vielzahl von Anrufen durch Angehörige einen kühlen Kopf.

Von Herzen Danke an die Teams an den Rezeptionen der Einrichtungen.

„Homepage, Stadt Halle 18.11.2020“

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: